JWH-250

115.00 - 3,100.00

Klar
SKU: JWH-250 Kategorie:

JWH-250 oder (1-Pentyl-3-(2-methoxyphenylacetyl)indol) ist eine analgetische Chemikalie aus der Familie der Phenylacetylindole, die als Cannabinoid-Agonist sowohl am CB1- als auch am CB2-Rezeptor wirkt, mit einem Ki von 11 nM am CB1 und 33 nM am CB2. Im Gegensatz zu vielen älteren Verbindungen der JWH-Reihe verfügt diese Verbindung nicht über einen Naphthalinring, sondern besetzt diese Position mit einer 2′-Methoxyphenylacetylgruppe, was JWH-250 zu einem repräsentativen Mitglied einer neuen Klasse von Cannabinoid-Liganden macht. Andere 2′-substituierte Analoga wie die Methyl-, Chlor- und Bromverbindungen sind ebenfalls aktiv und etwas stärker.

Rechtlicher Status

Australien

JWH-250 gilt in Australien gemäß dem Giftstandard (Oktober 2015) als verbotene Substanz der Liste 9. Eine Substanz der Liste 9 ist eine Substanz, die missbraucht oder misshandelt werden kann und deren Herstellung, Besitz, Verkauf oder Verwendung gesetzlich verboten sein sollte, es sei denn, sie wird für medizinische oder wissenschaftliche Forschung oder für Analyse-, Lehr- oder Ausbildungszwecke mit Genehmigung der Gesundheitsbehörden des Commonwealth und/oder der Bundesstaaten oder Territorien benötigt.

Vereinigte Staaten In den Vereinigten Staaten sind CB1-Rezeptor-Agonisten der Klasse der 3-Phenylacetylindole wie JWH-250 in der Liste I der kontrollierten Substanzen aufgeführt.

IUPAC-Name

2-(2-Methoxyphenyl)-1-(1-pentylindol-3-yl)ethanon

CAS-Nummer

864445-43-2

Formel

C22H25NO2

Molare Masse

335,447 g-mol-1

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.

Seien Sie der Erste, der "JWH-250" bewertet.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.