3-HO-PCP-KRISTALL

200.00 - 7,000.00

3-Hydroxyphencyclidin (3-HO-PCP) ist ein dissoziatives Halluzinogen aus der Klasse der Arylcyclohexylamine, das mit PCP verwandt ist und online als Designerdroge verkauft wurde. Dieses Produkt ist nur für Laborforschungszwecke bestimmt.

Klar
SKU: 3-HO-PCP .GROSSER KRISTALL Kategorie:

Chemie

3-HO-PCP oder 3-Hydroxyphencyclidin ist ein synthetisches Dissoziativum aus der Klasse der Arylcyclohexylamine. Die Struktur von 3-HO-PCP besteht aus Cyclohexan, einem sechsgliedrigen gesättigten Ring, der mit zwei weiteren Ringen an R1. Einer dieser Ringe ist ein Piperidinring, ein stickstoffhaltiger sechsgliedriger Ring, der an seiner Stickstoffgruppe gebunden ist. Der andere Ring ist ein aromatischer Phenylring, substituiert an R3 mit einer Hydroxygruppe.

3-HO-PCP ist ein strukturelles Analogon von PCO und ein Homolog von 3-MeO-PCP.

Pharmakologie

Weitere Informationen: NMDA-Rezeptor-Antagonist

Wie andere Arylcyclohexylamin-Dissoziativa wirkt 3-HO-PCP in erster Linie als NMDA-Rezeptor-Antagonist

Der NMDA (N-Methyl-D-Aspartat)-Rezeptor, ein spezifischer Subtyp des Glutamatrezeptors, moduliert die Übertragung elektrischer Signale zwischen Neuronen im Gehirn und im Rückenmark; damit die Signale weitergeleitet werden können, muss der Rezeptor geöffnet sein. Dissoziativa hemmen die normal funktionierenden NMDA-Rezeptoren, indem sie an sie binden und sie blockieren. Diese Unterbrechung der Aktivität des neuronalen Netzes führt einigen Forschungsergebnissen zufolge zu einer Desintegration des Netzes durch Hyperkonnektivität im gesamten Gehirn. Dies führt zu einer Zunahme des Rauschens (zufällige, unsinnige und irrationale Daten) im zerebralen Netzwerk und damit zum Verlust der normalen kognitiven und affektiven Verarbeitung, der psychomotorischen Funktionen und der Betäubung. Dies wird häufig bei Personen beobachtet, die eine Psychose haben, oder bei gesunden Teilnehmern, die mit hochdosiertem THC oder Ketamin intravenös behandelt werden (siehe Referenzen). 

Im Gegensatz zu vielen anderen Dissoziativa hat 3-HO-PCP in Tiermodellen auch eine beträchtliche Affinität als Agonist von u-Opioidrezeptoren gezeigt. Inwieweit dies auf den Menschen zutrifft, ist jedoch nicht bekannt.

Haftungsausschluss

3-HO-PCP .LARGE CRYSTAL ist für Forschungszwecke bestimmt - nicht für diagnostische oder therapeutische Zwecke in der Human- oder Tiermedizin. Es liegt in der Verantwortung des Käufers, die Eignung für andere Anwendungen zu bestimmen.

IUPAC-Bezeichnung

3-(1-(Piperidin-1-yl)cyclohexyl)phenol

Molekulare Formel

C17H25NO

Molekulare Masse

259,39g/mol

CAS NO

79295-51-5

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.

Seien Sie der Erste, der "3-HO-PCP CRYSTAL" bewertet.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.