25E-NBOH HCL

260.00 - 6,000.00

25E-NBOH (NBOH-2C-E) ist ein Derivat des Phenethylamins 2C-E. Es wirkt ähnlich wie verwandte Verbindungen wie 25I-NBOH, die starke Agonisten am 5HT2A-Rezeptor sind. 25E-NBOH wurde als Medikament verkauft und hat ähnliche Wirkungen beim Menschen

Klar
SKU: 25E-NBOH .HCL Kategorie:

25E-NBOH (2C-E-NBOHNBOH-2C-E) ist ein Derivat des von Phenethylamin abgeleiteten Halluzinogens 2C-E. Es wurde erstmals 2010 von Martin Hansen an der Universität Kopenhagen als Mittel zur Bildgebung des Gehirns entwickelt, wurde jedoch anschließend als Designerdroge verkauft und 2018 erstmals in Brasilien auf beschlagnahmtem Löschpapier sowie in Slowenien identifiziert. Es wirkt als starker Serotonin-Rezeptoragonist mit ähnlicher Affinität wie bekanntere Verbindungen wie 25I-NBOMe an 5-HT2A- und 5-HT2C-Rezeptoren.

Haftungsausschluss

25E-NBOH .HCL ist für Forschungszwecke bestimmt - nicht für diagnostische oder therapeutische Zwecke in der Human- oder Tiermedizin. Es liegt in der Verantwortung des Käufers, die Eignung für andere Anwendungen zu bestimmen.

Synonym

NBOH-2CE

Name Iupac

2-({[2-(4-Ethyl-2,5-dimethoxyphenyl)ethyl]amino}methyl)phenol

Molekulargewicht

315.407

Chemische Formel

C19H25NO3

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.

Seien Sie der Erste, der "25E-NBOH HCL" bewertet.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.